NEWS:


Speedhill Mauersberg 2021

2. Saisonabtakt im Schloss Wildeck

 

Am 30. Oktober feiert die Motorradstadt Zschopau im Schloss Wildeck den Saisonabschluss und auch wir sind, genau wie letztes Jahr, wieder mit am Start.

 

Im Schlosshof wird die Sommersaison mit Musik und einem kleinem Teilemarkt gebührend verabschiedet.

Es gibt außerdem freien Eintritt in das Motorradmuseum.

 

Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt.

 

Ab 11 Uhr geht es los.

Alle Motorradfahrer und Interessierte sind herzlich willkommen.

 

Eine Anmeldung ist nicht nötig.

 

 

 


FICHTELBERGTOUR 2022

 

Beginn:

19.06.22 Auf dem Marienberger Kauflandparkplatz

 

Uhrzeit: 9:00 Uhr (Helfer bitte 8:30)

Streckenlänge: ca. 100km

 

 

Liebe Teilnehmer, wir bitten darum, dass sich jeder von euch den nachfolgenden Text gründlich durchliest, damit keine Missverständnisse oder Probleme auftreten. Diese Tour beträgt ca. 100km. Daher sollte Jeder vorher nochmal tanken. Eine Tankstelle bei dem vereinbarten Treffpunkt ist vorhanden. Wir werden insgesamt 3 Pausen machen: Eine auf dem Weg zum Fichtelberg (30min), eine auf dem Fichtelberg (45min) und eine auf dem Rückweg (30min). Wir werden also den ganzen Tag unterwegs sein.

 

REGELN:

 

1. Jeder Teilnehmer ist für die Verkehrstüchtigkeit seines Fahrzeuges selbst verantwortlich. Der Veranstalter kann zu keinem Zeitpunkt für Schäden an Fahrzeugen der Teilnehmer haftbar gemacht werden. Sollten uns Fahrzeuge auffallen die dem technisch einwandfreien Zustand nicht entsprechen, werden diese von der Teilnahme durch uns ausgeschlossen. Wir bitten JEDEM vor diesem Event sein Fahrzeug nochmal zu prüfen, damit wir keine Ausfälle haben.

 

2. Das Tempo geben die jeweiligen Führungskräfte an die durch Warnwesten gekennzeichnet sind. Das Tempo wird nie schneller als 50km/h sein, um älteren Fahrzeugen die Tour zu ermöglichen.

 

3. Die Teilnehmer überholen sich nicht gegenseitig. Die Einzigen die das Recht haben sind die Führungskräfte und Filmfahrzeuge der SCE. Dabei ist Ihnen das Überholen so leicht wie möglich zu machen. Bei Zuwiderhandlung ist ebenfalls ein Ausschluß aus der Gruppe möglich.

 

4. Mit der Teilnahme am Event wird der SCE erlaubt Fotos und Videos zu machen und diese der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen.

 

5. Die StVO ist zu jeder Zeit der Ausfahrt bindend. Teilnehmer die diese nicht berücksichtigen sind für ihr Handeln selbst verantwortlich und können von der weiteren Teilnahme ausgeschlossen werden.

 

Hinweis: Bei der Veranstaltung ist mit Polizeikontrollen zu rechnen.

 

Zugelassene Fahrzeuge : Alle Modelle der Marken Simson und MZ sowie Fahrzeuge aus den ehemaligen Ostblockstaaten (bis Baujahr 1990) und Fahrzeuge aller Art vor dieser Zeit.

 


Der MDR war bei uns und hat einen TV-Beitrag gedreht. Hier geht es zum Artikel.


Werde nun ein Teil unserer Familie.


Über uns

Wir sind ein Verein mit derzeit an die 20 Mitglieder, der sich um Fahrzeuge aus der ehemaligen DDR kümmert und sich auf die Marke "Simson" spezialisiert hat.

Neben diesen Modellen können wir mit Stolz auch andere Fahrzeuge wie MZ, Trabant und Wartburg aufweisen. 

 

In unserem Bereich fällt alles erdenklich mögliche, was mit unserem Hobby zu tun hat. Vom Schrauben über Treffen bis hin zu Ausfahrten ist alles vertreten. Höhepunkt dabei ist die jährliche Fichtelbergtour bei denen Teilnehmer im 3-stelligen Bereich zu erwarten sind.

 

Auch wenn wir ein junger Verein sind, liegen unsere Leistungen auf der Hand. Unsere Mitglieder haben ein ständiges Streben nach mehr und vor allem höheren Leistungen. Das Niveau von jedem ist dabei verdammt hoch.

 

So können wir mit Stolz sagen, dass wir zwar ein recht junger Verein sind, aber die Leistungen schon sehr sehenswert sind.